Fanreise zum Halbfinale nach Innsbruck

Am 25.03. fand unsere 1. Fanreise statt, zu der wir per Facebook in Zusammenarbeit mit Niccis Management, aufgerufen hatten. Es ging zum Halbfinale des Schlager- & Volksmusik Grand Prix nach Innsbruck, um Nicci dort tatkräftig zu unterstützen. Unser Bus startete gegen 7:00 Uhr in Görlitz und kam gegen 14:45 Uhr im Casino Innsbruck an. Wir konnten an diesem Tag hautnah miterleben wie so eine Veranstaltung abläuft und waren sehr begeistert von dieser schönen Location. Unsere Nicci bekam mit „Genieß mit mir den Augenblick“ die Startnummer 8 und zeigte allen mit ihrer sympathischen Art, dass sie es durchaus verdient hatte, weiterzukommen. Nach ihrem Auftritt ging dann das große Zittern los. Haben wir bzw. die Fans von außerhalb es geschafft, dass sie weiter ins Finale kommt? Als dann ihr Name fiel und wir realisiert hatten, dass sie wirklich weitergekommen ist, flossen natürlich ein paar Freudentränchen. Zur Feier des Tages gab es dann für alle noch ein schönes Abendessen, bevor wir dann wieder in Richtung Heimat starteten. Wir bedanken uns bei allen, die an dieser Reise teilgenommen hatten und freuen uns jetzt schon auf unsere Fanreise zum Finale nach Velden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.